TONSÜCHTIG
TONSÜCHTIG

Österreich 2020, 90 Minuten

Regie: Iva Svarcová und Malte Ludin

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreise: ab 20 SchülerInnen 6,– €, ab 25 SchülerInnen: 5,50 €

"Fast wie ein Rausch" – so beschreibt eine junge Musikerin das Erlebnis, Teil eines so renommierten Orchesters zu sein. TONSÜCHTIG erlaubt erstmals einen Blick hinter die Kulissen der Wiener Symphoniker, den Hütern des weltberühmten "Wiener Klangs". Das Besondere an diesem Film: er zeigt auch die Schattenseiten des Musikerdaseins, erzählt von Versagens- und Verlustängsten und davon, wie schmal der Grat zwischen Triumph und Desaster sein kann – Kunst als Hochseilakt.

"Musikbegeisterung und das Ringen um Perfektion, faszinierend eingefangen." (DOK.fest München)

  • Termine nach Vereinbarung. Mindestbeitrag pro Vorstellung: 150,– €!
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • TONSÜCHTIG
  • TONSÜCHTIG
  • TONSÜCHTIG

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  •  
LINKS