THIS LAND IS MY LAND
THIS LAND IS MY LAND

Österreich 2020, 105 Minuten

Regie: Susanne Brandstätter

englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreise: ab 20 SchülerInnen 6,– €, ab 25 SchülerInnen: 5,50 €

"Was zum Teufel passiert mit meinem Land?" Mit dieser brennenden Frage besucht Susanne Brandstätter – amerikanisch-österreichische Dokumentarfilmerin – Trump-WählerInnen in Ohio. Und entdeckt dort den Mikrokosmos einer zutiefst gespaltenen USA. Dabei offenbart der Dokumentarfilm verblüffende Parallelen zwischen Amerika und Europa, besonders wenn er der Frage nachspürt, warum wir Menschen auf unseren politischen Meinungen beharren.

  • Termine nach Vereinbarung. Mindestbeitrag pro Vorstellung: 150,– €!
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • THIS LAND IS MY LAND
  • THIS LAND IS MY LAND
  • THIS LAND IS MY LAND

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  • Schulmaterial von Filmdelights
  • Download
  •  
LINKS