DER TAUCHER
DER TAUCHER

Österreich 2018, 90 Minuten

Regie: Günter Schwaiger. Mit: Franziska Weisz, Julia Franz Richter, Alex Brendemühl, Dominic Marcus Singer

deutsch, spanische Dialoge deutsch untertitelt

empfohlen ab 16 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Die Wienerin Irene (Franziska Weisz) ist eine starke und selbstbewusste Frau, die mit ihrer 18-jährigen Tochter Lena (Julia Franz Richter) auf Ibiza lebt. Das innige Verhältnis zwischen Mutter und Tochter gerät ins Wanken, als Irenes Ex- Partner Paul (Alex Brendemühl) gemeinsam mit seinem Sohn Robert (Dominic Marcus Singer) nach Ibiza zurückkehrt. Seine Weltkarriere als Komponist und Musiker ist in Gefahr. Demnächst wird er vor Gericht stehen, weil er Irene schwer misshandelt hat. Mit allen Mitteln versucht er Irene zu manipulieren, damit sie die Anzeige zurückzieht. Als ihm das fast gelingt, stellen sich Lena und Robert gegen Paul. Ein Konflikt ist unausweichlich.

"Familiäre Gewalt, geschlechtsspezifische Gewalt oder intime Gewalt sind Ausdruck einer Tatsache: Trotz Zivilisation und Fortschritt sind die vom Partner oder Ex-Partner ausgeübten Übergriffe Alltag für hunderttausende Frauen in Europa. Alleine im Jahr 2018 wurden in Österreich 41 Frauen von ihren Partnern bzw. Ex-Partnern oder nahen Familienangehörigen ermordet. Das ist westeuropäische Spitze – und es waren fünfmal so viele Mordopfer wie in Spanien." (Regisseur Günter Schwaiger)
DER TAUCHER, der erste Spielfilm des renommierten Dokumentartisten Günter Schwaiger, ist ein Film, der die oben beschriebenen Aspekte von Gewalt in einen tiefgründigen Thriller packt.

  • Termin:
  • Montag, 20.1.2020, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • DER TAUCHER
  • DER TAUCHER
  • DER TAUCHER

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  • Filmheft Filmladen Filmverleih
  • Autor: Mag. Stephan Höller
  • Download
  •  
LINKS