STYX
STYX

Deutschland/Österreich 2018, 93 Minuten

Regie: Wolfgang Fischer. Mit: Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa, Felicity Babao

DF, englische Teile deutsch untertitelt

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Die Notärztin Rike erfüllt sich in ihrem Urlaub einen lange gehegten Traum: Von Gibraltar aus segelt sie alleine zur Insel Ascension im Atlantischen Ozean – jene Insel, die Charles Darwin einst zu einem Garten Eden formen wollte. Nach einem heftigen Sturm, den Rike dank ihrer guten Ausrüstung und ihrer seglerischen Kompetenz unbeschadet übersteht, findet sie sich plötzlich in unmittelbarer Nähe eines in Seenot geratenen Flüchtlingsbootes. Verzweifelt setzt sie per Funk Notrufe ab, verzweifelt muss sie erleben, wie größere Schiffe, die den Flüchtlingen leicht helfen könnten, an ihr vorbeiziehen. Rike sieht sich gezwungen zu handeln.

"STYX ist ein großartiger Film. Keine kunstvolle Parabel, die in ihrem eigenen Nabel bohrt, sondern ein großes Stück Filmliteratur, das einem das Thema unsere Zeit so hautnah heranbringt, dass es fast schon schmerzt. Möge er besonders jenen auf der Haut brennen die zynisch davon sprechen 'die Mittelmeeroute zu schließen'." (Uncut)

  • Termine:
  • Montag, 26.11.2018, 9.00 Uhr
  • anschließend Filmgespräch mit Regisseur Wolfgang Fischer
  • → Bestellung
  • Dienstag, 27.11.2018, 9.00 Uhr
  • anschließend Filmgespräch mit Regisseur Wolfgang Fischer
  • → Bestellung
  • Mittwoch, 19.12.2018, 9.00 Uhr
  • anschließend Filmgespräch mit Regisseur Wolfgang Fischer
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • STYX
  • STYX
  • STYX

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  • Filmheft Zorro Filmverleih (Deutschland)
  • Download
  •  
LINKS