ROMYS SALON
ROMYS SALON

Niederlande/Deutschland 2019, 92 Minuten

Regie: Mischa Kamp. Mit: Vita Heijmen, Beppie Melissen, Noortje Herlaar

deutsche Fassung

empfohlen ab 8 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Weil ihre Mutter einen neuen Job hat, muss Romy die Nachmittage bei ihrer Großmutter in deren Frisiersalon verbringen. Anfänglich leidet sie unter der strengen Frau, aber bald stellt sich heraus, dass Romys Oma Termine versäumt, ihren Tagesumsatz nicht mehr zusammenrechnen kann und die Bezeichnungen einfacher Dinge vergisst. Romy beginnt ihrer Oma mehr und mehr Arbeiten im Salon abzunehmen, und die beiden kommen sich dadurch viel näher. Als die Krankheit der Großmutter nicht mehr zu verbergen ist und Romys Eltern sie in ein Heim bringen, fasst das Mädchen einen wahnwitzigen Plan.

Eine behutsame Annäherung an eine betroffen machende Krankheit und ein zärtlicher Film über die Beziehung zwischen einer Oma und ihrer Enkelin.

  • Termine:
  • Mittwoch 15.4.2020, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  • Montag 20.4.2020, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  • Donnerstag 23.4.2020, 9.30 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • ROMYS SALON
  • ROMYS SALON
  • ROMYS SALON

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
LINKS