PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN
PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN

Frankreich 2019, 120 Minuten

Regie: Céline Sciamma. Mit: Noémie Merlant, Adèle Haenel, Valeria Golino

französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Ein Film (fast) ohne Männer: 1770 erhält die junge Malerin Marianne den Auftrag, ein Gemälde der Adeligen Héloïse anzufertigen – kein leichtes Unterfangen, da sich Héloïse weigert Modell zu sitzen. Doch langsam entwickelt sich zwischen den beiden Frauen eine unwiderstehliche Anziehungskraft.

Céline Sciammas in Cannes mit dem Drehbuchpreis ausgezeichnetes Drama ist eine vielschichtige Reflexion über weibliches Begehren und über den künstlerischen Schaffensprozess.

Eröffnungsfilm der Viennale 2019

  • Termin:
  • Dienstag, 17.12.2019, 09.00 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN
  • PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN
  • PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  •  
LINKS