LA MÉLODIE – DER KLANG VON PARIS
LA MÉLODIE – DER KLANG VON PARIS

Frankreich 2017, 102 Minuten

Regie: Rachid Hami. Mit: Kad Merad, Samir Guesmi

französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

In subtilen, kraftvollen Bildern erzählt der französische Regisseur Rachid Hami ein modernes Großstadtmärchen von der Musik als einer Grenzen überwindenden Kraft. Hamid begibt sich auf eine Reise von den ersten musikalischen Schritten einer mäßig begabten Orchesterklasse bis hin zu deren fulminanten Auftritt in der Pariser Philharmonie. Und zeigt damit, wie eine Gruppe junger Schüler durch den Zuspruch und die Motivationsfähigkeit eines Erwachsenen über sich selbst hinauswächst.

Frankreichs Komödien-Star Kad Merad ("Willkommen bei den Sch'tis") überzeugt in der für ihn außergewöhnlich zurückhaltenden Rolle als sensibler Geiger und Musiklehrer, der erkennt, dass Vertrauen, Zusammenhalt und Freude an der Musik wichtiger sind als künstlerische Perfektion.

  • Termine:
  • Donnerstag, 11.1.2018, 9.30 Uhr
  • → Bestellung
  • Montag, 26.2.2018, 9.30 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • LA MÉLODIE – DER KLANG VON PARIS
  • LA MÉLODIE – DER KLANG VON PARIS
  • LA MÉLODIE – DER KLANG VON PARIS

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  • Filmheft Institut für Kino und Filmkultur
    Autoren: Michael m. Kleinschmidt und Horst Walther
  • Download
  •  
LINKS