DER MANN AUS DEM EIS
DER MANN AUS DEM EIS

Deutschland/Italien/Österreich 2017, 96 Minuten

Regie: Felix Randau. Mit: Jürgen Vogel, Susanne Wuest, André M. Hennicke, Franco Nero

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Basierend auf den Erkenntnissen über den in den Südtiroler Bergen aufgefundenen "Ötzi" erzählt Autor und Regisseur Felix Randau mit emotionaler Wucht den ersten ungeklärten Mordfall der Menschheitsgeschichte. Warum dieser Mann unterwegs war, was ihn antrieb und warum er dort sterben musste, davon handelt der erste Spielfilm, der sich mit Ötzis Schicksal beschäftigt und an Originalschauplätzen in den Südtiroler Alpen gedreht wurde. DER MANN AUS DEM EIS ist ein archaisches Drama über die elementaren Gefühle, die uns Menschen antreiben.

Der preisgekrönte Kameramann Jakub Bejnarowicz ("Feuchtgebiete") überzeugt mit seiner besonderen Handschrift und fängt in spektakulären Cinemascope-Bildern die gewaltigen Naturpanoramen der Alpen für die große Kinoleinwand ein.

  • Termine:
  • Donnerstag, 14. 12. 2017, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  • Montag, 18. 12. 2017, 10.00 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • DER MANN AUS DEM EIS
  • DER MANN AUS DEM EIS
  • DER MANN AUS DEM EIS

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  • Begleitmaterialien
    Port au Prince-Filmverleih (Deutschland)
  • Download
  • Filmtipp Vision Kino
  • Download
  •  
LINKS