LINDENBERG! MACH DEIN DING
LINDENBERG! MACH DEIN DING

Deutschland 2019, 135 Minuten

Regie: Hermine Huntgeburth. Mit: Jan Bülow, Claude Albert Heinrich, Charly Hübner

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Wie "Bohemian Rhapsody" und "Rocketman": LINDENBERG! MACH DEIN DING ist die verdiente cineastische Würdigung der deutschen Rock-Legende. Seit über 40 Jahren ist Udo Lindenberg eine Ikone der deutschsprachigen Popkultur, die immer noch die größten Stadien füllt.

Seine unverwechselbare Art, sein Aussehen und natürlich seine Musik sind Teil des kollektiven Bewusstseins, doch wie Udo Lindeberg dazu wurde, erzählt der Film von Hermine Huntgeburth. Die Filmbiografie LINDENBERG! MACH DEIN DING beleuchtet die Vergangenheit des Musikers von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bühnenauftritt in Hamburg 1973; von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz- Schlagzeuger und seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der Libyschen Wüste, über Rückschläge mit seiner ersten LP bis zu seinem Durchbruch mit Songs wie "Mädchen aus Ost-Berlin" oder "Hoch im Norden" und "Andrea Doria": LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden – ein Idol in Ost und West.

  • Termine:
  • Mittwoch, 22.1.2020, 9.30 Uhr
  • → Bestellung
  • Freitag, 28.2.2020, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • LINDENBERG! MACH DEIN DING
  • LINDENBERG! MACH DEIN DING
  • LINDENBERG! MACH DEIN DING

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  •  
LINKS