JUGEND OHNE GOTT
JUGEND OHNE GOTT

Deutschland 2017, 114 Minuten

Regie: Alain Gsponer. Mit: Emilia Schüle, Fahri Yardim, Jannis Niewöhner

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

In einem Hochleistungscamp der Abschlussklasse einer Eliteschule sollen die SchülerInnen auf eine nicht minder elitäre Universität vorbereitet werden. Als das Tagebuch des Einzelgängers Zach verschwindet und ein Mord geschieht, scheint der Zusammenhalt der Jugendlichen zu zerbrechen. Nur ein Lehrer versucht zu helfen, aber dafür scheint es zu spät zu sein.

In der digitalisierten Gesellschaft der Zukunft spielen Liebe, Moral und Menschlichkeit nur noch untergeordnete Rollen. Alles ist auf Leistung, Anpassung und Effizienz ausgerichtet. Frei nach dem gleichnamigen Roman von Ödön von Horváth erzählt Regisseur Alain Gsponer in JUGEND OHNE GOTT die Geschichte einer Gruppe von Schülern, die als Hoffnungsträger der Leistungsgesellschaft an ihre Grenzen stoßen.

  • Termin:
  • Dienstag, 7. 11. 2017, 9.00 Uhr, DE FRANCE
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • JUGEND OHNE GOTT
  • JUGEND OHNE GOTT
  • JUGEND OHNE GOTT

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
LINKS