DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS

Großbritannien/Schweden/USA 2017, 100 Minuten

Regie: Björn Runge. Mit: Glenn Close, Jonathan Pryce, Christian Slater

englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Als der amerikanische Autor Joe Castleman (Jonathan Pryce) den Literaturnobelpreis erhält, reisen er und seine Frau Joan (Glenn Close) nach Stockholm, begleitet von Sohn David, dessen literarische Ambitionen vom Vater nicht anerkannt werden, und dem Journalisten Bone, der unbedingt eine Biografie über Castleman schreiben will. Und zwischen offiziellen Empfängen, Interviews und Damenprogramm werden die Risse in der Fassade des nur nach außen glücklichen Ehelebens von Joe und Joan immer deutlicher sichtbar.

"Die Abgründe, Kränkungen, aber auch Zärtlichkeiten einer Ehe werden von Glenn Close und Jonathan Pryce bewunderungswürdig, witzig und unendlich traurig ausgespielt." (MDR Kultur)

  • Termine:
  • Mittwoch, 6.3.2019, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  • Montag, 8.4.2019, 9.00 Uhr, DE FRANCE
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
  • DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
  • DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  •  
LINKS