DEUTSCHSTUNDE
DEUTSCHSTUNDE

Deutschland 2019, 125 Minuten

Regie: Christian Schwochow. Mit: Louis Hofmann, Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Sonja Richter, Maria Dragus

empfohlen ab 14 Jahren

Eintrittspreis: 5,50 €

Mit DEUTSCHSTUNDE hat Regisseur Christian Schwochow einen der großen Welterfolge der deutschen Literatur verfilmt. Siegfried Lenz' 1968 erschienener Roman thematisiert Repression und die Zerstörung menschlicher Beziehungen in einem autoritären System – und ist in Zeiten, in denen antidemokratische Tendenzen weltweit zunehmen, bestürzend aktuell. Doch zugleich ist DEUTSCHSTUNDE ein Kinostoff von überzeitlicher Qualität: zwei Freunde werden erbitterte Feinde – und zwischen ihnen steht ein elfjähriger Junge, der von beiden geliebt werden will.

"DEUTSCHSTUNDE ist weit mehr als ein Stoff für den Deutschunterricht, weit mehr als eine Geschichte über Deutschland in der NS-Zeit: Im dramaturgisch wie ästhetisch angelegten Brückenschlag zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft lädt der Film zur ethisch-moralische Erörterung des Pflicht- und Verantwortungsbegriffs ein und wirft gesellschaftspolitische Fragen nach dem Verhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft, zwischen Kunst und Macht auf." (Vision Kino)

  • Termin:
  • Freitag, 25.10.2019, 9.00 Uhr
  • → Bestellung
  •  
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail unbedingt folgende Daten bekannt:
  • Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!
  • Vielen Dank!
  •  
  • zurück ]
  • DEUTSCHSTUNDE
  • DEUTSCHSTUNDE
  • DEUTSCHSTUNDE

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  • Filmheft Wild Bunch Filmverleih (Deutschland)
  • Download
  • Filmtipp Vision Kino
  • Download
  •  
LINKS