DIE MIGRANTIGEN
DIE MIGRANTIGEN

Österreich 2017, 90 Minuten

Regie: Arman T. Riahi. Mit: Faris E. Rahoma, Aleksandar Petrovic, Doris Schretzmayer, Josef Hader

empfohlen ab 14 Jahren

Verleih: Luna Filmverleih

Marko und Fadi, zwei charmante Wiener mit sogenanntem Migrationshintergrund, täuschen für eine TV-Doku-Serie erfolgreich vor, arbeitslose ehemalige Kleinkriminelle aus den "Ausländerbezirken" Wiens zu sein, bis sich das Blatt wendet und die von ihnen erfundene Wirklichkeit sie einholt.

"DIE MIGRANTIGEN ist ein multikultureller Mix aus ernster Sozialkritik und zum Schreien komischer Satire. Arman T. Riahi, der auch am Drehbuch beteiligt war, thematisiert Klischees über Migranten auf absolut humorvolle Weise. Das gelingt ihm nicht nur dramaturgisch, sondern auch durch Musik und Kameraführung." (sr.de)

  • DIE MIGRANTIGEN
  • DIE MIGRANTIGEN
  • DIE MIGRANTIGEN

Trailer

UNTERRICHTSMATERIAL
  • Filmheft Crossing Europe Filmfestival Linz
  • Download
IN KOOPERATION MIT
  • Kultur Kontakt Austria
KINOS