AKTUELL
Schultour FUCHS IM BAU
FUCHS IM BAU

Mit Regisseur Arman T. Riahi und dem Gefängnispädagogen Wolfgang Riebniger

"FUCHS IM BAU wird von einem beeindruckend agierenden Ensemble getragen, das sich mit den großartig aufspielenden Jungdarsteller*innen zu einem grandiosen Cast verbindet." (Diagonale)

Wir laden sie ein, mit "Migrantigen"-Regisseur Arman T. Riahi und dem Gefängnispädagogen Wolfang Riebniger über den Film FUCHS IM BAU in Wien und den Bundesländern zu diskutieren.

Das Angebot
gilt speziell für Schulkassen im Rahmen von Vormittagsvorführungen. Es besteht auch die Möglichkeit für Organisationen, Unternehmen oder Vereine, den Regisseur und/oder den Gefängnispädagogen als Gesprächspartner für eine Abendvorstellung anzufragen

Reisekosten
für den Regisseur und/oder den Gefängnispädagogen im Rahmen der Schultour übernimmt der Filmladen Filmverleih. Dafür wird eine Mindestteilnehmer*innenzahl von 60 Personen pro Vorführung vorausgesetzt. Die meisten Kinos bieten ermäßigte Kartenpreise für Schulklassen an.

Terminwünsche
bitte an Filmladen Filmverleih, Elena Staroste

FUCHS IM BAU in der Schule
Der Film bietet sich sowohl für den Kinobesuch während des regulären Schuljahrs als auch während einer Schulprojektwoche an und eignet sich hervorragend für eine fächerübergreifende Behandlung im Schulunterricht. Empfohlen ab 14 Jahren.
Themen
Recht, Gerechtigkeit, Strafvollzug, Resozialisierung, positive Pädagogik
Unterrichtsfächer
SOZIALGESCHICHTE | ZEITGESCHICHTE | POLITISCHE BILDUNG

Unterrichtsmaterial

THE BUBBLE
THE BUBBLE
Ein Film über eine sich immer stärker zerklüftende Gesellschaft und das Erbe, das die Babyboomer hinterlassen.
"Man nimmt im Vorbeigehen ein Stück Realsatire mit, die fern an die Skurrilität von Jacques-Tati-Komödien erinnert." (NZZ)

Informationen zum Film und Unterrichtsmaterial zum Download.

ME, WE
ME, WE
Vier ineinander verwobene Geschichten erzählen von Flucht, Migration und unseres und Europas alltäglichen Umgangs damit.

Informationen zum Film und Unterrichtsmaterial zum Download.

FABIAN ODER DER GANG VOR DIE HUNDE
FABIAN ODER DER GANG VOR DIE HUNDE
Die kongeniale, sich auf die erst 2013 erschienene Urfassung von Erich Kästners Roman stützende Literaturverfilmung fängt das Bild einer untergehenden Epoche mit aller filmischen Raffinesse ein und verweist gleichzeitig auf die filigranen Umstände unserer Zeit.

Informationen zum Film und Unterrichtsmaterial zum Download.

GEFANGEN IM NETZ
ALT
Dem Dokumentarfilm, der die Welt des sexuellen Online-Missbrauchs von Kindern erforscht, gelingt es, ein Experiment in einen Akt der sozialen Intervention zu verwandeln.

Informationen zum Film und Unterrichtsmaterial zum Download.

GUNDA
ALT
Viktor Kossakovskys bemerkenswerter, zu Herzen gehender Dokumentarfilm nutzt natürliches Sounddesign und idyllische, klare Schwarz-weiß-Bilder, um das Publikum in die empathisch erzählte Geschichte eines auf einem norwegischen Bauernhof lebenden Hausschweins eintauchen zu lassen. GUNDA erinnert uns unaufdringlich an den Wert des Lebens aller Lebewesen und lässt uns mit den Tieren fühlen.

Informationen zum Film und Unterrichtsmaterial zum Download.

JE SUIS KARL
ALT
JE SUIS KARL erzählt von der Verführung nach einem Verlust, von persönlichem Schmerz und der Gefahr, die Verwerfungen im Denken und Handeln radikaler Menschen zu spät zu erkennen und sei es nur, weil man liebt. Ein kompromissloser Film auf der Höhe unserer Tage.

Informationen zum Film und Unterrichtsmaterial zum Download.

MADISON – BIKES, BOYS & BERGE
ALT
Für die 13-jährige Madison bedeutet Radsport einfach alles – bis sie unfreiwillig auf ein Mountainbike umsteigen muss.

Informationen zum Film und Unterrichtsmaterial zum Download.

MORGEN GEHÖRT UNS
ALT
Eine begeisternde Geschichte von kindlichen Revolutionären, die buchstäblich von den Sesseln reißt.

Informationen zum Film und Unterrichtsmaterial zum Download.

SOMMER 85
ALT
François Ozons queere und fröhliche Teenage-Lovestory ist an die Tradition französischer Sommer-Filme und an US-Teen-Movies der 1980er-Jahre angelehnt.

Informationen zum Film und Unterrichtsmaterial zum Download.

KINO IN DER SCHULE UND ZU HAUSE
EIN BISSCHEN BLEIBEN WIR NOCH
Für ausgewählte Filme bieten wir Ihnen, neben dem Kinobesuch, die Möglichkeit an, Ihre SchülerInnen sowohl in der Schule als auch im Homeschooling in der spielerischen und kritischen Auseinandersetzung mit bewegten Bildern zu fördern. Film vermitteln heißt, Film erfahrbar zu machen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich das schulische Begleitmaterial auf dieser Website herunterzuladen und sich bei uns einen Sichtungslink für Sie und Ihre SchülerInnen zu bestellen – schreiben Sie uns: schulkino@filmladen.at

Alle Informationen zu unserem Projekt Kino in der Schule und zu Hause finden Sie hier.

Übersicht zu aktuellen Filmen und Themen für das Projekt Kino in der Schule und zu Hause.

KINO MACHT SCHULE
Diese Projektseite ist für Pädagoginnen und Pädagogen gedacht, die mit dem Medium Film im Unterricht vertiefend arbeiten wollen.

Download für Schulzwecke und die Verwendung der Materialien im Unterricht ist kostenlos.

Die Weitergabe der Informationen auf dieser Seite an Kolleginnen und Kollegen ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht.

Eine über den Schulbereich hinausgehende Nutzung der Texte und Bilder, insbesondere eine kommerzielle Verwertung, ist jedoch ausnahmslos untersagt.

AKTUELLE FILME UND UNTERRICHTSMATERIALIEN
SCHULVORSTELLUNGEN im VOTIV KINO und im DE FRANCE