AKTUELL
SEEING VOICES
SEEING VOICES
"In seinem Dokumentarfilm porträtiert Dariusz Kowalski vier ProtagonistInnen aus der Wiener Gehörlosten-Community. Doch die Bedeutung des Films geht weit darüber hinaus. Er wirft allgemeingültige Fragen auf, insbesondere im Hinblick auf die heimische Bildungsmisere. Ein schöner, kluger Film, durch den in der Erinnerung wiederholt Musik und lautes Lachen hallt." (Falter)

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

SIEBZEHN
SIEBZEHN
"'36° Grad und es wird noch heißer' – die letzten Wochen vor den Sommerferien, irgendwo in Österreich. Elisabeth Wabitsch spielt die siebzehnjährige Paula, die ihre Mitschülerin Charlotte begehrt, mit einer Wucht, die bestechend ist. SIEBZEHN erzählt in wunderbar poetischen und doch alltäglichen Dialogen von den großen Themen des Lebens: Von Liebe und Sexualität, von stillen Träumen und vor allem von einer unbestimmten Sehnsucht nach Freiheit." (Vision Kino)

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

DIE MIGRANTIGEN
DIE MIGRANTIGEN
Eine politisch unkorrekte Komödie über moderne Klischees, falsche Identitäten und "echte" Ausländer – falls es die überhaupt gibt!

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

KINO MACHT SCHULE
Diese Projektseite ist für Pädagoginnen und Pädagogen gedacht, die mit dem Medium Film im Unterricht vertiefend arbeiten wollen.

Download für Schulzwecke und die Verwendung der Materialien im Unterricht ist kostenlos.

Die Weitergabe der Informationen auf dieser Seite an Kolleginnen und Kollegen ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht.

Eine über den Schulbereich hinausgehende Nutzung der Texte und Bilder, insbesondere eine kommerzielle Verwertung, ist jedoch ausnahmslos untersagt.

AKTUELLE FILME UND UNTERRICHTSMATERIALIEN
SCHULVORSTELLUNGEN im VOTIV KINO und im DE FRANCE
Programm im VOTIV KINO
alttext