AKTUELL
WIE ICH LERNTE, BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN
WIE ICH LERNTE, BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN
Frei nach dem gleichnamigen Buch von André Heller erzählt der bildgewaltige Film eine unterhaltsame, fantasievolle und warmherzige Geschichte über das Erwachsenwerden in den späten 1950er-Jahren in Österreich. Zwischen gestrengem Vater, teilnahmsloser Mutter und erbarmungslosen Erziehern im katholischen Internat lernt Paul Silberstein, Spross einer Wiener Zuckerbäckerdynastie die Macht der Fantasie und das Geheimnis der Freiheit kennen.

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

Cinéfête 2019
JOY
Das SchülerInnenfilmfestival Cinéfête präsentiert zwischen Januar und April 2018 in sechs österreichischen Kinos eine Auswahl von fünf Filmen in französischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Cinéfête ist eine Zusammenarbeit der französischen Botschaft in Österreich, des Institut français d'Autriche und des Filmladen Filmverleih Wien.

Website von Cinéfête

JOY
JOY
"Von der brutalen Realität des Menschenhandels zum Zweck der sexuellen Ausbeutung, davon spricht das bestürzende zweite Drama von Sudabeh Mortezai in intimen, unaufdringlichen Bildern, die stets eine angemessene Distanz wahren und dabei umso mehr unter die Haut gehen." (Ray Filmmagazin)

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?
WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?
"Die Pointen sind dicht gepackt, und die flotten Szenen halten neben Überraschungen auch Einsichten bereit. Eine kurzweilige, herrlich komische und dabei kluge Komödie zur Zeit." (Der Standard)

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

STYX
"Beeindruckendes, in seiner Konsequenz auch beklemmendes Drama, das die aktuelle Flüchtlingskrise auf einen moralischen Konflikt herunterbricht, für den es keine Lösung gibt. Aber: Nicht zu helfen, ist keine Option." (Programmkino)

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

#FEMALE PLEASURE
#FEMALE PLEASURE
#FEMALE PLEASURE ist ein Film über Scham, religiöse Schande und die Sprengkraft weiblicher Sexualität. Und über junge, mutige Frauen, die allen religiösen Dogmen und Gefahren zum Trotz ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen.

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

DURCH DIE WAND
DURCH DIE WAND
Die atemberaubende Dokumentation zeigt die waghalsige Erstbesteigung der Dawn Wall, die weltweites Medieninteresse hervorgerufen hat.

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

Der Produzent Philipp Manderla steht in Salzburg und Umgebung für Gespräche nach Schulvorstellungen zur Verfügung.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an schulkino@filmladen.at

WALDHEIMS WALZER
WALDHEIMS WALZER
"Ein Lehrstück der politisch stets aufmerksamen Filmemacherin Ruth Beckermann, zugleich auch ein Stück Medienarchäologie: Aus ORF-Aufnahmen und wenig bekanntem Material ausländischer Sender entsteht das Bild eines politischen Bebens, das die österreichische Identität umgeformt hat." (Der Standard)

Über den Film (inklusive Unterrichtsmaterial und Buchungen von Schulveranstaltungen)

KINO MACHT SCHULE
Diese Projektseite ist für Pädagoginnen und Pädagogen gedacht, die mit dem Medium Film im Unterricht vertiefend arbeiten wollen.

Download für Schulzwecke und die Verwendung der Materialien im Unterricht ist kostenlos.

Die Weitergabe der Informationen auf dieser Seite an Kolleginnen und Kollegen ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht.

Eine über den Schulbereich hinausgehende Nutzung der Texte und Bilder, insbesondere eine kommerzielle Verwertung, ist jedoch ausnahmslos untersagt.

AKTUELLE FILME UND UNTERRICHTSMATERIALIEN
SCHULVORSTELLUNGEN im VOTIV KINO und im DE FRANCE
Programm im VOTIV KINO
alttext